Monatsarchiv: Juli 2011

Horn von Afrika – Was passiert wenn alle satt sind?

Es kommen ja wirklich schreckliche Bilder in den Nachrichten. Und überall bekommt man zu hören, man müsse jetzt spenden, damit die kleine 9 jährige Baba oder irgendein anderes herausgegriffenes Kind nicht verhungern muss, nachdem es diese oder jene Odysse hinter … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

meine Stellungnahme zum Kirchenaustritt

Ich poste hier, meine Stellungnahme zum Kirchenaustritt, den ich letzte Woche am Standesamt vollzogen habe. Meine Stellungnahme habe ich dem Pfarramt seperat zugestellt. Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte noch Stellung zu meinem Kirchenaustritt nehmen: Weder persönliche Differenzen noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Elektromobilität – ein weiterer Subventionskropf

Aus allen Rohren wird die Elektromobilität beschworen. Und ja ich habe selbst schon ein Pedelec ausprobiert und mit dem etwas unförmigen Fahrzeug „CityEL“ geliebäugelt – den es damals für etwa 10000 € geben hätte können. Beides habe ich aber verworfen: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Energie, Uncategorized, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der bamherzige Samariter – 2012!

Ich habe letzte Woche am Freitag vorm Staatsministerium der Finanzen des Freistaates Bayern am Odeonsplatz eine kleine aber feine Demo abgehalten. Protestiert wurde gegen die „Drucksache 317/11“ des Bundesrates – ein „Entwurf eines Gesetzes zur Optimierung der Geldwäscheprävention“. Nichts böses, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen