Modulgarantien sind nichts wert! #Photovoltaik

Ich fühle mich in meiner Erfahrung mit dem PV-Markt durch das ZDF WISO – Interview stark bestätigt!

Darin erzählt Herr Schneidewind von der Verbraucherzentrale NRW dass die Herstellergarantien, die eine gewisse Leistungsfähigkeit des Moduls garantieren sollen und somit die Investitionen vieler Bürger betreffen, so gut wie fast nichts wert sind. Den ganzen Hokuspokus von Markenübernahmen und leicht inkonsequenter Behandlung der Kunden der Altmarken kenne ich auch.

Auch ich habe schon länger betont, dass Garantien im Zweifel wenig bis garnichts wert sind und Ertragsausfälle wegen Defekten so gut wie nie erstattet worden sind. Zwar trifft nicht jeder Defekt den Hersteller des Moduls, trotzdem sind Module mit knapp der Hälfte des Anlagenpreises immer noch der wesentlichste Kostenanteil bei PV-Anlagen.

Ich finde es jetzt fast zu plump Tips zu geben, was man am besten tut, aber ich tu’s plumperweise trotzdem:

ÜBERWACHE DEINE PV-ANLAGE! Darum kann man sich entweder selbst kümmern – oder man kann es andere machen lassen. (Ja, genau das ist, worauf sich meine Firma spezialisiert hat)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Energie, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s